Allgemeine Hinweise für Teilnehmer/-innen an den vom IFG organisierten Kongressen

Anmeldeschluss: 10 Tage vor Kursbeginn

Teilnahmegebühr: siehe Kursbeschreibung

Geschäftsbedingungen:
Nach Eingang der schriftlichen Anmeldung wird eine Bestätigung über die Teilnahmegebühr übersandt. Die Teilnahmegebühr ist als Nettobetrag zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer ausgewiesen und ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig, andernfalls besteht kein Anspruch auf Freihaltung eines Kursplatzes.
Die Teilnahmegebühr schließt evtl. Kursunterlagen und die Pausenverpflegung ein.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und bestätigt.

Die Teilnahmebescheinigung wird nach Abschluss der Veranstaltung und Eingang der Kursgebühr ausgegeben.

Bei schriftlicher Rücknahme einer Anmeldung bis zu 3 Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25% erhoben.
Bei Rücknahme der Anmeldung später als 3 Wochen und bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Gebühr erhoben. Danach ist die Gesamtgebühr zur Zahlung fällig.
Bei Fernbleiben ohne Abmeldung bleibt die gesamte Teilnahmegebühr ebenfalls zur Zahlung fällig.

In begründeten Fällen, z.B. Ausfall eines Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl, behalten wir uns vor, die ausgeschriebene Fortbildungsveranstaltung bis eine Woche vor Kursbeginn abzusagen. In diesem Falle wird die bereits entrichtete Teilnahmegebühr zurückerstattet; darüber hinausgehende Ansprüche gegen die Kongressorganisation (Institut für Frauengesundheit (IFG) GmbH) sind ausgeschlossen.

Datenschutz: Die Daten der Kursteilnehmer werden zum Schriftverkehr verarbeitet. Die Privatanschrift und Geburtsdaten werden für die Ausstellung einer behördlich anerkannten Teilnahmebescheinigung benötigt.

     

Kontakt | Impressum